Menstruationstasse

Die Menstruationstasse oder auch Menstruationskappe genannt, ist eine kleine, weiche und trichterförmige Tasse, die statt eines Tampons getragen wird. Eine Menstruationstasse wird zunächst zusammengefaltet und danach in die Scheide eingeführt. Dort entfaltet sie sich und fängt das Menstruationsblut sicher auf. Es gibt verschiedene Grössen an Menstruationstassen, womit der unterschiedlichen Anatomie von jüngeren und älteren Frauen Rechnung getragen wird. Anders als Tampons werden Menstruationsbecher nach Gebrauch nicht entsorgt, sondern wiederverwendet. Dies ist nicht nur umweltfreundlich, sondern schont auch den Geldbeutel. Nach der Benutzung muss die Menstruationstasse gereinigt werden. Ebenso ist auf gründliches Händewaschen vor der Benutzung zu achten!


 

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt